Logo
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild

Zentrum Bad Schönau

GESTALTUNG DER ÖFFENTLICHEN FREIFLÄCHEN, BEBAUUNGSVORSCHLAG BAULÜCKE, UMGESTALTUNG GEMEINDEAMT
BAUHERR:Gemeinde Bad Schönau
ADRESSE:Kurhausst., 8253 Bad Schönau
WETTBEWERB:2011, 1. Preis
FERTIGSTELLUNG:2014
GESAMTGRÖSSE:ca. 8.000 m²

Der 2011 gewonnene Wettbewerb setzt mit einfachsten Mitteln identitätsstiftende Maßnahmen für die Gemeinde Bad Schönau. Die Grundfigur der Gestaltung ist von einem handelsüblichem Stadtmöbel abgeleite und für verschiedene Funktionen zur Bespielung des öffentlichen Raums weiterentwickelt und bindet die heterogene städtebauliche Struktur zu einem zusammengehörenden Ortszentrum zusammen.
Unter Berücksichtigung des eingeschränkten Budgets wird die Grundfigur einer stilisierten abstrahierten Blume lediglich auf die neue Asphaltdecke mit reflektierender Farbe aufgetragen. In den Bereichen mit hoher sozialer Öffentlichkeit verdichtet sich das Ornament, in den Übergangsbereichen zu den Verkehrsflächen läuft die Gestaltung in die unbehandelte Straße aus. Die Platz- und Parkbereiche sind mit dem Escofet Sitzmöbel ausgestattet, welches auch zu Blumentrögen umfunktioniert wurde. Am Ortseingang inszeniert der
4 m hohe gläserne Blumenstern das sprudelnde Heilwasser des Ortes und dienst gleichzeitig als Infopoint. Die eigens entwickelte halmartige Außenbeleuchtung unterstütz das Gestaltungskonzept.

facebook download pdf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen