Logo
  • bild
  • bild
  • bild

AHS Ettenreichgasse

SANIERUNG UND ERWEITERUNG DER AHS ETTENREICHGASSE
WETTBEWERB:EU-weit offener Wettbewerb, 2018
AUSLOBER:BIG, Bundes Immobiliengesellschaft
ADRESSE:Ettenreichgasse 41-43, 1100 Wien
MITARBEITER:Tobias Schedel, Isa Kirchberger

Wir sind der Meinung in einer Schule von heute wird großartiges geleistet!
Deshalb wollen wir In unseren Schulbauprojekten eine achtvolle Lebenswelt für Kinder, Jugendliche und Lehrende schaffe, die inzwischen meist einen vollen Arbeitstag in ihrer Schulumgebung verbringen. Räume wie Bibliothek, Speiseräume, Bewegungs- und Veranstaltungsräume, zentrale und/ oder dezentrale Garderoben und auch die Einbeziehung des Freiraums sind wichtige Ergänzungen zu Unterrichtsräumen. Wir begreifen Schule als Miteinander einer multikulturellen Gesellschaft und als Miteinander unterschiedlicher Stärken und gegenseitiger Förderung. Ein entsprechendes Raumangebot für herkömmlichen Unterricht, Arbeiten in Gruppen, kleinteiligen Förderunterricht, aber auch für Entspannen, Ausruhen und Freizeit sind wesentliche Bestandteile einer wertschätzenden Erziehung. Ebenso benötigen
Lehrerinnen und Lehrer zeitgemäße Arbeitsplätze, qualitätvolle Rückzugsbereiche und Räume für interne und externe Kommunikation.
Bei der Umgestaltung der Schule in der Ettenreichgasse wird das Untergeschoß zum neuen Erdgeschoß. Atrien schaffen lichtdurchflutete Gemeinschaftsbereiche, die Aula verbindet den Veranstaltungssaal mit dem als Cluster organisierten Ganztagesschulbereich der Unterstufe. Ein neuer Zubau mit Speisesaal, Biblionthek und LehrerInnenarbeitsräumen orientiert sich zum öffentlichen Vorplatz und präsentiert in transparenter Weise den Lebensraum Schule.

facebook download pdf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen